Startseite
-
Verkaufen
-
Anmelden
-
My SamBid
-
Ich-Suche
-
Forum
-
Hilfe
-
SamBid Shop
SamBid Spiele
-
SamBid Cafe
- Unser Gewinnspiel...tolle Preise abstauben -
SamBid Chat
-
SamBid Sport
Suche
Powersuche
Willkommen bei SamBid 12.Dezember 2017 01:36:12



Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von SamBid.de, Sambit.de und SamBid.com so wie sämtlich weitere Subdomains.

Herzlich Willkommen bei SamBid.de

Postadresse: SamBid.de
Volker Krumme
Westmarkst.61
46149 Oberhausen
Info@sambid.de
( folgend SamBid.de genannt).

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SamBid.de ( folgend: AGB ) regeln das Vertragsverhältnis zwischen SamBid.de und den natürlichen und juristischen Personen, die Online - Dienste von SamBid.de nutzen ( folgend "Nutzer" genannt).
Die AGB betreffen die Nutzung der Websites SamBid.de, SamBid.com ,SamBit.de sowie aller zu diesen Domains gehörenden Subdomains (folgend: die "SamBid.de -Website").

Sie finden auch dann Anwendung, wenn Sie die SamBid.de -Website oder Teile davon über andere Websites nutzen, welche den Zugang zur SamBid.de - Website teilweise oder insgesamt ermöglichen. Die AGB sind gültig, egal in welcher Sprache -Deutsch oder Englisch die SamBid.de - Website aufgerufen und genutzt wird.

Diese AGB treten für alle bereits für die Nutzung von SamBid.de, Sambit.de, SamBid.com und Subdomains registrierten Nutzer mit Wirkung zum 23. Oktober 2002 in Kraft. Die bereits bei SamBid.de registrierten Nutzer haben nach Inkrafttreten dieser neuen AGB jederzeit das Recht Ihre Mitgliedschaft bei SamBid.de aufzulösen, dazu genügt eine einfache Willenserklärung per E-Mail an: info@sambid.de

Durch das Anklicken des Feldes - Anmelden - erklären Sie sich bei der Anmeldung mit den nachfolgenden AGB der SamBid.de einverstanden und schließen mit dieser einen Vertrag über die Nutzung der SamBid.de -Website, auf der Sie selbständig Waren und/oder Dienstleistungen anbieten und/oder erwerben können. Weitere Informationen, insbesondere hinsichtlich der für die Nutzung der SamBid.de -Website anfallenden Gebühren und/oder Provisionen, können Sie unter der GEBÜHRENTABELLE abrufen

Sie können Ihre auf Abschluss des Nutzungsvertrages und auf Einbeziehung dieser AGB gerichtete Willenserklärung jederzeit schriftlich oder per Mail gegenüber SamBid.de widerrufen. Ab Eingang des Widerrufs bei SamBid.de sind Sie weder an den Nutzungsvertrag noch an Ihre Zustimmungserklärung zu diesen AGB gebunden. Dieses Widerrufsrecht erlischt jedoch, sobald Sie einen Artikel auf der SamBid.de Website - eingestellt, ein Gebot auf einen dort eingestellten Artikel abgegeben oder ein Angebot eines anderen Nutzers angenommen haben.

Sie können den einmal abgeschlossenen Nutzungsvertrag im übrigen jederzeit kündigen. Für die Kündigungserklärung genügt eine Mitteilung per Mail an SamBid.de: info@sambid.de
Fragen und eventuelle Beanstandungen richten Sie bitte per Mail an: info@sambid.de es wird Ihnen schnellstmöglich geantwortet

A. Allgemeine Bestimmungen
§1 Bazar
SamBid.de -Website ist ein Bazar, auf dem Waren und Leistungen aller Art (nachfolgend - Artikel -) angeboten, vertrieben und erworben werden können, deren Angebot, Vertrieb und Erwerb nicht gegen gesetzliche Vorschriften in Deutschland dem Sitz von SamBid.de, den SamBid-Grundsätze oder diesen AGB verstoßen. SamBid.de ist und wird selbst nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Nutzern dieses Marktplatzes geschlossenen Verträge. Auch die Erfüllung dieser über die SamBid.de -Website geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Nutzern. SamBid.de bietet lediglich die Dienste und Möglichkeiten der Website um den angemeldeten Mitgliedern das Handeln zu ermöglichen. SamBid.de selbst führt keine Auktionen durch und bietet keine Artikel an.

§2 Anmeldung, Sperrung, Suchanzeige, Widerruf und Kündigung
1 Um sämtliche Dienste der SamBid.de -Website nutzen zu können, muss sich der Nutzer vorher anmelden. Die Anmeldung ist kostenfrei. Sie erfolgt durch Eröffnung eines SamBid.de -Kontos unter Zustimmung zu diesen AGB. Mit der Anmeldung kommt zwischen SamBid.de und dem Nutzer ein Vertrag über die Nutzung der SamBid.de -Website (nachfolgend - Nutzungsvertrag -) zustande.
2 Die SamBid.de -Website steht nur uneingeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen und juristischen Personen offen. Minderjährige dürfen die SamBid.de-Website nicht nutzen.
3 Die von SamBid.de bei der Anmeldung erfragten persönlichen Daten sind vollständig und korrekt anzugeben, z.B. Vor- und Nachname, die aktuell gültige Adresse (kein Postfach) die Telefonnummer(n), eine gültige Email-Adresse sowie eventuell die Unternehmensdaten usw. Tritt hinsichtlich der von dem Nutzer bei der Anmeldung anzugebenden Daten nach der Anmeldung eine Änderung ein, so ist der Nutzer verpflichtet, die Angaben umgehend gegenüber SamBid.de mittels Mail zu berichtigen. Änderung der pers. Daten bitte an : info@sambid.de
4 Bei der Anmeldung wählt der Nutzer einen Nutzernamen sowie ein Passwort. Der Nutzername darf keine Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzen und nicht gegen die guten Sitten verstoßen. Der Nutzername darf nicht aus einer Email oder Internetadresse bestehen. Jeder Nutzername wird vom System nur einmal vergeben. Das Passwort muss geheimgehalten und darf Dritten unter keinen Umständen mitgeteilt werden. Änderung des zugeteilten Passworts ist nach erfolgter Anmeldung unter Login jederzeit möglich. SamBid.de haftet in keiner Weise für Verlust und Missbrauch des Passworts und dadurch eventuell dem Nutzer entstehende Schäden. Bei der Anmeldung akzeptiert der Nutzer die AGB und erhält nach erfolgter Anmeldung ein eMail ( unter nochmaligen Verweis per Link auf die AGB ) mit einem Bestätigungslink aus gründen der Sicherheit (Kontrolle der Mail Adresse). Nach der Bestätigung ist der Nutzer Mitglied bei der SamBid.de Community und kann ab diesem Zeitpunkt alle Dienste der SamBid.de - Website nutzen.
5 Es steht dem Nutzer frei, mehrere SamBid.de -Konten zu eröffnen. Der Missbrauch mehrerer SamBid.de -Konten, insbesondere bei der Abgabe von Geboten im Rahmen einer Online-Auktion und/oder bei der Abgabe von Bewertungen im Rahmen des Bewertungs-Systems, ist verboten und führt bei bekannt werden zur Sperrung des Nutzer Kontos.
6 SamBid.de kann das SamBid.de-Konto eines Nutzers sperren, wenn der Nutzer gegen die Bestimmungen dieser AGB, den SamBid-Grundsätzen oder im Rahmen der Nutzung der SamBid.de -Website gegen geltendes Deutsches und/oder Europäisches Recht verstößt. Sambid.de kann ein SamBid.de Konto sperren, wenn der Nutzer bei der Anmeldung falsche Daten angegeben hat.
- im Zusammenhang mit seiner Nutzung der SamBid.de -Website Rechte Dritter verletzt.
- Leistungen von SamBid.de missbraucht.
- Den Ruf von SamBid.de schädigt.
- In den Texten der Angebote Links anbringt und/oder Adressen anderer Web-Sites einträgt.
- Unerlaubt für andere Unternehmen auf der SamBid.de Website Werbung macht.
-Wiederholt im Bewertunssytem gemäß § 4 negative Bewertungen erhalten hat und die Sperrung zur Wahrung der Interessen der anderen Marktteilnehmer geboten ist
- Der Nutzer nach Inanspruchnahme von SamBid.de Diensten sein Konto nach zweimaliger Mahnung nicht ausgleicht.
7 Solange das SamBid.de Konto eines Nutzers gesperrt ist, darf dieser die SamBid.de -Website nicht mehr nutzen und sich ohne ausdrückliche Zustimmung von SamBid.de nicht erneut anmelden.
8 Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag jederzeit kündigen, es genügt eine Willenserklärung per Mail an: info@sambid.de
9 SamBid.de stellt allen Nutzern die Möglichkeit zur Verfügung eine Suchanzeige im Suchanzeigenmarkt - Ich-Suche - einzustellen. Diese Suchanzeige(n) sind für den Suchenden kostenlos und es können beliebig viele Suchanzeigen aufgegeben werden. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichnung der Suchanzeige. Sambid.de hat jederzeit das Recht Suchanzeigen ohne Angabe von Gründen und dem Bedarf einer Mitteilung an den Suchenden, Suchanzeigen zu löschen. Nicht erlaubte Suchanzeigen sind in diesen AGB unter §5 Verbotene Artikel einzusehen. Desweiteren ist es nicht erlaubt Kontaktdaten wie z.B. E-Mail Adresse, eine Url etc in den Suchtext einzufügen. Mit dem aufgeben einer Suchanzeige akzeptiert der Benutzer die AGB von Sambid.de.
10 SamBid kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.

§3 Angebotsgebühren, Zusatzgebühren und Provisionen
1 Die Anmeldung als Nutzer bei SamBid.de ist kostenfrei.Das Bieten / Erwerben von Artikeln ist als Nutzer bei SamBid.de kostenfrei.
2 Für das Anbieten von Artikeln erhebt Sambid.de von dem Nutzer keine Angebotsgebühr. Für zusätzliche Leistungen von Sambid.de, z.B. für die Hervorhebung einzelner Angebote - z.B. Top-Angebote - Galeriebild - 2 & 3 Foto usw. , hat der Nutzer/Anbieter eine Gebühr zu bezahlen.
3 Kommt es durch die Nutzung von Sambid zum erfolgreichen Abschluss eines Vertrages mit einem anderen Nutzer, erhebt Sambid.de dafür keine Provision.
4 Die Höhe der einzelnen Gebühren richtet sich nach der jeweils aktuellen Preisliste. Diese ist unter GEBÜHRENTABELLE abrufbar. Sambid.de ist jederzeit berechtigt, diese Gebühren den jeweiligen Marktverhältnissen anzupassen.
4 Die einzelnen Gebühren, werden durch Rechnungsstellung per Email zur Zahlung fällig und können mittels Einzahlung oder Einzugsermächtigung beglichen werden. Ist der Forderungseinzug fehlgeschlagen, so hat der Nutzer Sambid.de die dafür anfallenden Mehrkosten zu erstatten
5 Sollte der Vertrag über den Verkauf eines Artikels von seinem Vertragspartner aus Gründen, die nicht mit der Artikelbeschreibung der Artikelbeschaffenheit oder der Legalität des Artikels zusammenhängen, nicht ordnungsgemäß erfüllt werden, erhält der Nutzer/Anbieter eine Gutschrift seiner bezahlten Angebotsgebühr und der Provision auf sein Nutzerkonto.Voraussetzung ist ein Email an info@sambid.de mit einer genauen Schilderung der Vorgänge, weshalb der Vertrag nicht erfüllt wurde.

§4 Bewertungs-System
1 Beim Online Handel über das Internet bestehen hohe Risiken, die in der Natur des Mediums liegen. Die Identifizierung von Nutzern ist im Internet schwierig. SamBid.de kann in keiner Weise zusichern, dass jeder Nutzer die natürliche oder juristische Person ist, für die er sich ausgibt. SamBid.de empfiehlt den Nutzern um die Risiken zu minimieren das einschalten einer Treuhandels Firma.
2 Um betrügerische Handlungen zu vermindern, hat SamBid.de ein öffentlich zugängliches Bewertungs-System eingerichtet, mittels dessen sich Nutzer nach Durchführung eines Vertrages gegenseitig bewerten können und sollen. Das Bewertungs-System soll Nutzern dabei helfen, die Zuverlässigkeit anderer Nutzer besser einzuschätzen. Die Bewertungen werden von SamBid.de nicht überprüft und können auch unzutreffend oder irreführend sein.
3 Der Nutzer ist verpflichtet, in den von ihm abgegebenen Bewertungen ausschließlich wahre Angaben zu machen und die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Die von den Nutzern abgegebenen Bewertungen müssen sachlich gehalten sein, dürfen keinerlei Schmähkritik und oder Verleumdungen oder Beleidigungen gleich welcher Art enthalten.
4 Jede Nutzung des Bewertungs-Systems, die dem Zweck des Bewertungs-Systems nicht entspricht, ist verboten. Insbesondere ist es verboten,· unwahre Bewertungen abzugeben.
Sich selbst zu Bewerten oder Bewertungen über sich durch dritte (Freunde usw.) zu veranlassen.
in Bewertungen auf Umstände einzugehen, die nicht mit der Abwicklung des zugrunde liegenden Vertrages in Zusammenhang stehen.
5 Das Bewertungs-System dient ausschließlich dazu, den Handel zwischen SamBid.de -Nutzern zu erleichtern. SamBid.de kann das Konto des Nutzers jederzeit sperren oder seine Bewertungen entfernen, wenn der Nutzer gegen § 4 (4) dieser AGB verstößt.

§5 Verbotene Artikel
1 Es ist verboten, Artikel anzubieten oder per Suchanzeige zu suchen, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen die Gesetze und/oder gegen die guten Sitten in Deutschland und Europa verstoßen. Insbesondere dürfen folgende Artikel weder beschrieben noch angeboten werden
Artikel, deren Bewerbung, Angebot oder Vertrieb Urheber- und Leistungsschutzrechte, gewerbliche Schutzrechte (z.B. Marken, Patente, Gebrauchs- und Geschmacksmuster) sowie sonstige Rechte (z.B. das Recht am eigenen Bild, Namens- und Persönlichkeitsrechte) verletzen.
Propagandaartikel und Artikel mit Kennzeichen verfassungswidriger unerlaubter Organisationen.
pornographische und jugendgefährdende Artikel.
Waffen im Sinne des Waffengesetzes, insbesondere Schuss, Hieb und Stichwaffen jeder Art sowie Munition jeder Art.
radioaktive Stoffe, Gift und Explosivstoffe sowie sonstige gesundheitsgefährdende Chemikalien,
lebende Tiere, Produkte und Präparate geschützter Tierarten nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen sowie geschützte Pflanzen und deren Präparate.
menschliche Organe.
Wertpapiere, Aktien und Kredite.
Drogen im Sinne der Betäubungsmittelgesetze, Arzneimittel die einer ärztlichen Verordnung bedürfen und/oder in Deutschland und/oder Europa verboten sind.
2 Es ist ferner verboten, unter Verwendung der SamBid.de Website Alkohol und Tabakwaren an nicht Volljährige Personen abzugeben.
3 SamBid.de behält sich vor nach Kenntniserhalt Angebote die unter § 5 fallen zu streichen.

§6 Allgemeine Grundsätze
1 Der Nutzer ist verpflichtet, bei jeglicher Nutzung der SamBid.de -Website sowie der Dienstleistungen von SamBid.de alle geltenden Gesetze in Deutschland und Europa zu befolgen.
2 Die von dem Nutzer eingestellten Angebote dürfen nicht in Widerspruch zu diesen AGB oder geltendem Recht stehen.
3 Kommt es auf der SamBid.de Handelsplattform zu einem Vertragsschluss zwischen Nutzern, teilt SamBid.de den Nutzern die zur gegenseitigen Kontaktaufnahme erforderlichen Daten nach Angebots Ende per Mail mit.
4 Sind die Nutzer Unternehmer, so findet auf die zwischen diesen Nutzern auf der SamBid.de Handelsplattform abgeschlossenen Verträge, soweit keine anderweitige Vereinbarung getroffen wird, das materielle Recht von Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Ist einer der an dem Vertragsschluss beteiligten Nutzer ein Verbraucher, findet das Recht des Staates Anwendung in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat.

B. Online-Auktionen
§7 Vertragsschluss

1 Indem der Nutzer als Anbieter zur Durchführung einer Online-Auktion einen Artikel auf die SamBid.de Website einstellt, gibt er ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diesen Artikel ab. Dabei bestimmt der Anbieter eine Zeit, innerhalb dieser das Angebot durch ein Gebot angenommen werden kann (Laufzeit der Online-Auktion). Das Angebot richtet sich an den Bieter, der während der Laufzeit der Online-Auktion das höchste Gebot abgibt, das die im Angebot eventuell zusätzlich festgelegten Bedingungen (z.B. Zahlungsweise, bestimmte Bewertungskriterien usw.) erfüllt.
2 Der Bieter nimmt das Angebot durch die Abgabe eines Gebots an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Laufzeit der Online-Auktion, gemessen anhand der Online Uhrzeit von SamBid.de, ein höheres Gebot abgibt. SamBid.de gibt selbst keinerlei Gebote ab und nimmt auch keinerlei Gebote der Nutzer entgegen.
3 Mit Ablauf der Online-Auktion, gemessen durch die Online Uhrzeit von SamBid.de, oder im Falle der vorzeitigen Beendigung durch den Anbieter oder durch die Benützung der Sofortkauf Funktion kommt zwischen dem Anbieter und dem das Höchstgebot abgebenden Bieter oder dem Sofortkäufer ein Vertrag über den Erwerb des von dem Anbieter in die SamBid.de -Website eingestellten Artikels zustande .
4 Angebote auf der SamBid.de -Website können auch mit der Funktion "Sofortkauf" versehen werden. In diesem Falle kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Online-Auktion bereits dann zu dem in der Funktion "Sofortkauf" bestimmten Festpreis zustande, wenn ein anderer Nutzer diese Option ausübt. Diese Funktion kann von jedem Nutzer ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben worden ist. Nach Abgabe eines ersten Gebots auf der Artikel ist die Funktion "Sofortkauf" nicht mehr verfügbar.
5 Für den Fall, dass die Vertragsabwicklung zwischen dem Anbieter und dem Nutzer nicht zu Ende geführt wird, behält sich SamBid.de vor, dem Anbieter auf seine Anforderung per Mail auch die Email-Adresse des Bieters mit dem nach Ablauf der Online-Auktion zweithöchsten Gebot mitzuteilen, damit der Anbieter mit diesem in Vertragsverhandlungen eintreten kann. Der Bieter des zweithöchsten Gebotes ist aber zur Abnahme des von Ihm gebotenen Artikels nicht verpflichtet

§8 Grundsätze für Online-Auktionen
1 Solange ein Artikel in einer Online-Auktion angeboten wird, darf ein Nutzer den Bietern, die auf diesen Artikel geboten haben, Artikel vergleichbarer Art und Güte nur in einer weiteren Online-Auktion, nicht aber auf anderem Wege (z.B. per Email oder Telefon ) anbieten ("Abwerben" von Bietern). Für Nutzer, die vergleichbare Artikel gewerblich anbieten, gilt dies auch über das Ende der Laufzeit der Online-Auktion hinaus.
2 Anbieter dürfen den Verlauf der Online-Auktion nicht durch Abgabe von Geboten unter Verwendung eines weiteren von dem Anbieter verwendeten SamBid.de -Kontos oder durch die gezielte Einschaltung eines Dritten (Freunde - Bekannte usw.) manipulieren.
3 Bieter dürfen in derselben Online-Auktion nicht unter Verwendung verschiedener SamBid.de -Konten Gebote abgeben.
4 Der gleiche Artikel darf nicht parallel in zeitgleich laufenden Online-Auktionen angeboten werden. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer mehrere exakt gleiche Artikel anbieten kann.
5 Der Anbieter hat die Option, die Online-Auktion als "Multiauktion" zu veranstalten. In einer "Multiauktion" kann ein Artikel in gewünschter Anzahl angeboten werden. In diesem Falle müssen alle Artikel von gleicher Art und Qualität sein ( Größe, Farbe, Fabrikat etc.).

C. Online-Shops
§9. Vertragsschluss
1 Der Nutzer kann auf der SamBid.de -Website einen eigenen Online-Shop einrichten, in dem er neben seinen Online-Auktionen Artikel auch zu einem Festpreis anbieten kann. Mit Einstellung eines Artikels in einen Shop, der nicht im Wege einer Online-Auktion angeboten wird, gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot zum Verkauf dieses Artikels zu einem Festpreis an den Interessenten ab, der die eventuell zusätzlich in dem Angebot festgelegten Bedingungen (z.B. bestimmte Bewertungskriterien, Zahlungsweise usw.) erfüllt. Ein Vertragsschluss über den Erwerb des Artikels kommt zustande, sobald ein anderer Nutzer die in dem Angebot enthaltenen Bedingungen erfüllt, den Kaufen - Link anklickt und den Vorgang mit seinem Passwort bestätigt.
2 SamBid.de wird nicht Vertragspartner der von den Nutzern geschlossenen Kaufverträge. Die Nutzer sind selbst verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und die Geltendmachung von Ansprüchen aus den von ihnen geschlossenen Verträgen.

§10 Grundsätze für SamBid.de Online-Shops
1 Jeder SamBid.de Nutzer kann mehrere Online-Shops einrichten. Bei der Einrichtung wählt der Nutzer jeweils einen Shopnamen, der von dem Nutzernamen abweichen kann. Der Shopname darf nicht aus einer Email- oder Internetadresse bestehen. Der Shopname darf zudem keine Gesetze und Rechte Dritter verletzen und auch nicht gegen die guten Sitten verstoßen
2 Die von SamBid.de bei der Einrichtung des Shops erfragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben, müssen jedoch nicht mit den im SamBid.de -Konto angegebenen Daten identisch sein. Tritt bezüglich dieser Daten später eine Änderung ein, so ist der Nutzer verpflichtet, die Angaben umgehend mittels Mail zu korrigieren. Änderung der pers. Daten an: info@sambid.de Die Gebühren und Provisionen für Ihren SamBid.de Shop ersehen Sie unter: SHOP GEBÜREN/PROVISION

D. Schlussbestimmungen
§11 Freistellung
Der Nutzer stellt SamBid.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber SamBid.de wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer in die SamBid.de -Website eingestellte Angebote und Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der SamBid.de -Website (einschließlich der von ihm abgegebenen und erhaltenen Bewertungen) geltend machen. Der Nutzer übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von SamBid.de einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist.

§12 Systemintegrität
1 Der Nutzer ist nicht berechtigt, Funktionen, Software oder sonstige Systeme in Verbindung mit der Nutzung der SamBid.de - Website zu verwenden, die das Funktionieren der SamBid.de - Website stören können. Der Nutzer darf keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der SamBid.de - Systemstruktur zur Folge haben können.
2 Die auf der SamBid.de -Website abgelegten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden. Dies gilt auch für ein Kopieren durch dafür geeignete Systeme und Programme -Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen. Das Design der SamBid.de -Websites, diese Allgemeine Geschäftsbedingungen, so wie alle Texte auf der SamBid.de Website dürfen nur mit vorheriger Zustimmung von SamBid.de vervielfältigt und/oder auf anderen Websites genutzt werden.

§13 Verfügbarkeit der SamBid.de - Website und Dienstleistungen
SamBid.de wird immer bemüht sein, die Funktionen so weit wie möglich aufrecht zu erhalten. Die SamBid.de Website und die über die SamBit.de, SamBid.com - Website von SamBid.de angebotenen Dienstleistungen werden jedoch ohne jede Zusicherung in Bezug auf Verfügbarkeit und Qualität zur Verfügung gestellt. Ein Ersatz für eventuelle Schäden die durch einen Ausfall der SamBid.de Website entstehen könnten wird ausgeschlossen.

§14 Haftungsbeschränkung
1 Gegenüber Unternehmern haftet SamBid.de außer bei ausdrücklicher Zusicherung von Eigenschaften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder Mitarbeiter von SamBid.de besteht keine Haftung für den Ersatz von Schäden. Sambid.de haftet nicht für entgangenen Gewinn. Die Haftung von SamBid.de ist außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder Mitarbeiter auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
2 Gegenüber Verbrauchern haftet SamBid.de außer bei ausdrücklicher Zusicherung von Eigenschaften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
3 SamBid.de haftet in keiner Weise für die von den Nutzern/Anbietern zugesicherten Eigenschaften (Qualität - Alter - Zustand - "Original" usw.) der auf der SamBid.de Website zur Online Auktion oder zum Verkauf eingestellten Artikel.
4 SamBid.de haftet in keiner Weise für die Legalität der von den Nutzern auf der SamBid.de Website eingestellten Artikel. SamBid.de hat keine Möglichkeit die Eigentumsverhältnisse der angebotenen Artikel zu prüfen.
5 SamBid.de haftet in keiner Weise für die Inhalte von Websites die durch sogenannte Links auf der SamBid.de Website erreichbar sind und auf die Websites von dritten weiterleiten. SamBid.de distanziert sich von diesen Websites und deren Inhalten ausdrücklich..
6 SamBid.de hat keine Möglichkeit die durch die Nutzer auf der SamBid.de Website eingestellten Artikel zu überprüfen. Bei Rechtsverletzungen jeder Art durch einen Artikel erbittet SamBid.de ein Mail unter Mitteilung der betreffenden Artikelnummer an: info@sambid.de SamBid.de wird nach Kenntniserhalt Angebote die Rechte und Gesetze verletzen von der Angebotsliste streichen

§15 Schriftform, anwendbares Recht und Gerichtsstand
1 Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit SamBid.de abzuschließenden Nutzungsvertrages übermittelt werden, müssen in Schriftform oder mittels E-Mail erfolgen. Die Email-Adresse von SamBid.de lautet: info@sambid.de. Die Post Anschrift von SamBid.de ist: SamBid.de, Volker Krumme, Westmarkstr. 61, 46149 Oberhausen , Germany, Die Post Anschrift sowie die E-Mail-Adresse eines Nutzers ist die, die als aktuelle Kontaktdaten im SamBid.de -Konto des Nutzers von diesem bekantgegeben worden sind.
2 Wenn der Nutzer Unternehmer ist, unterliegen der Nutzungsvertrag einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht von Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit der Nutzer Verbraucher ist, unterliegen der Nutzungsvertrag sowie diese AGB dem Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat.
3 Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Gesetzes, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, ist Oberhausen Germany ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten.

§16 Änderung dieser AGB, Salvatorische Klausel
1 SamBid.de behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer per E-Mail mindestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesandt. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. SamBid.de wird den Nutzer in der E-Mail, welche die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.
2 Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Wenn Sie Fragen zu den AGB haben, senden Sie bitte ein Mail mit Ihrer Frage an:info@sambid.de


Startseite   |   Verkaufen   |   My SamBid   |   Cafè   |   Forum   |   AGB   |   Impressum   |   Presse   |   Top 50
Geprüftes Mitglied   |   Werben bei SamBid   |   Sicher-Handeln   |   Partnerprogramm   |   Bannerfarm

Service by SamBid Copyright © 2002-2008 SamBid.de - Online Auktionen und mehr - Oberhausen Germany . Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Sambid allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung an.
SamBid.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten und distanziert sich ausdrücklich davon .
SamBid Empfehlung
Zwangsversteigerungen , Stadtpläne , Stadtportal
Rezepte : Backrezepte , Fischrezepte , Fleischrezepte , Geflügelrezepte